Der Hundefutter-Berater - Urlaub mit Hund - Der Hundefutterberater

Verreisen mit Ihrem Hund


In vielen Haushalten gehört das Haustier einfach zur Familie und ist bei allen Aktivitäten mit dabei. Kein Wunder, schließlich ist ein Familienhund die perfekte Begleitung auf langen Spaziergängen, kommt mit zum Joggen oder Ball spielen und sogar zum Schwimmen.

Aber was tun, wenn es in den Urlaub geht? Viele Hundebesitzer stehen bei der Urlaubsplanung vor der Frage, wie sie Ihren Vierbeiner während des Urlaubs sicher unterbringen. Gerade bei einem Urlaub im Hotel kann ein Haustier problematisch sein.


Regiondo - Nutze Deine Freizeit

Urlaub mit Hund kann so einfach sein: buchen Sie einfach eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein hundefreundliches Ferienhaus entweder

  • direkt von Privat oder
  • günstig über "Reisen mit Bello", einem Urlaubsportal, das sich auf die Vermittlung von tierfreundlichen Quartieren spezialisiert hat - und zwar europaweit!

Wir bitten ebenfalls um die Meldung von Tierpensionen, Tiersittern etc., die ihre Anzeigen hier unterbringen möchten. Auch hier nehmen wir nur EUR 10,00 für's ganze Jahr, Premiumeinträge kosten EUR 48,00 ... - das sind 4 Euro im Monat!


Hier einige Unterkünfte für den Urlaub mit Hund

Wir möchten hier in Zukunft auch Ihre Angebote übersichtlich aufführen,
daher benötigen wir noch jede Menge Anbieter von Ferienwohnungen, Pensionen, Bauernhöfen
- gerne auch Hotels, die den Urlaub mit Hund unterstützen.

Herzlichen Dank im voraus für Ihre Inserate per eMail.


Jeder, dem ein Hund tatsächlich "im Wege ist" hat immer die Möglichkeit, ihn in einem Tierheim oder einer Tierpension abzugeben. Auch andere Tierschutzvereine unterhalten so eine "Hundeklappe". Bitte setzen Sie Ihren Hund nicht einfach aus. Das ist das Schlimmste, was Sie ihm antun können. Im Notfall können Sie sich auch jederzeit an uns wenden - siehe Kontakt

ICH HATTE DICH LIEB !!!

Am Morgen bist Du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer gepackt.
Du nahmst meine Leine - was war ich glücklich!
Noch ein kleiner Spaziergang vor dem Urlaub - Hurra!
Wir fuhren mit dem Wagen und Du hast am Straßenrand angehalten.
Die Tür ging auf und Du hast einen Stock geworfen.
Ich lief und lief, bis ich den Stock gefunden und zwischen
meinen Zähnen hatte, um ihn Dir zu bringen.
Als ich zurückkam,warst Du nicht mehr da!
In Panik bin ich in alle Richtungen gelaufen, um Dich zu finden, aber ich wurde irgendwann immer schwächer.
Ich hatte Angst und großen Hunger.
Ein fremder Mann kam, legte mir ein Halsband um und nahm mich mit.
Bald befand ich mich in einem Käfig und wartete dort auf Deine Rückkehr.
Aber Du bist nicht gekommen.
Dann wurde mein Käfig geöffnet, nein, Du warst es nicht - es war der Mann, der mich gefunden hatte.
Er brachte mich in einen Raum - es roch nach Tod!
Meine letzte Stunde war gekommen.
Geliebtes Herrchen, ich will, dass Du weißt, dass ich mich
trotz allen Leidens, das Du mir angetan hast, immer noch an Dein Bild erinnere.
Und falls ich noch einmal auf die Erde zurückkommen könnte - ich würde auf Dich zulaufen, denn
ICH HATTE DICH LIEB!!!!

†††††.†††††.†††††.††††.††††.†††.†††.††.††.†.† ............


Jeder, dem ein Hund tatsächlich "im Wege ist", hat immer die Möglichkeit, ihn in einem Tierheim oder einer Tierpension abzugeben. Auch andere Tierschutzvereine unterhalten so eine "Hundeklappe". Bitte setzen Sie Ihren Hund nicht einfach aus. Das ist das Schlimmste, was Sie ihm antun können!

Im Notfall können Sie sich auch jederzeit an uns wenden - siehe Kontakt